Wanderreiten in der Eifel

180 Kilometer reiten in zwölf Tagen

Fünf reitsportbegeisterte Damen schlossen sich Peter Klasing dem Leiter des Arbeitskreises Wanderreiten der „Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland“ an und legten auf dem Rücken ihrer Pferde in 12 Tagen 180 Kilometer quer durch die Eifel zurück. Beim Start an der Wanderreitstation „Auf Etscherath“ von Manuela Wickermann bei Dahlem-Berk hatte ich bei strömendem Regen kurz die Möglichkeit zu einem kleinen Shooting. Der große Reisebericht folgt in Kürze. Informationen zum Hof bei Berk und zum Wanderreiten gibt es unter:

www.auf-etscherath.de

www.vfdnet.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s