Der „Rosensonntagszug“ von Euskirchen

Gut gelaunt trotz Schneeregens und niedrigen Temperaturen: Die Euskirchener Jecken ließen sich die gute Stimmung beim nachgeholten Zoch trotz der neuerlichen Wetterkapriolen nicht vermiesen. Pünktlich um 11.11 Uhr – jedoch mit vierwöchiger Verspätung – startete der am Rosenmontag wegen einer Sturmwarnung abgesagte Karnevalszug durch Euskirchen. Auch diesmal war das Wetter den Narren aus der Kreisstadt nicht hold, denn nachdem es morgens bereits kräftig geschneit hatte, öffnete gegen 14.30 Uhr der Himmel seine Schleusen und es regnete nicht nur Kamelle.
Der Termin in der Fastenzeit war vom Festausschuss Euskirchener Karneval mit der Kirche abgestimmt worden: „Die Sonntage sind von der Fastenzeit ausgenommen”, lautete die Meldung. Statt der ursprünglich angemeldeten 91 Gruppen hatten sich 79 zum Rosensonntagszug neu gemeldet und auch am Straßenrand standen deutlich weniger Zuschauer als beim normalen Termin. „Ich habe das Gefühl, es sind nur die Hälfte als sonst“, meinte ein zugerfahrener Teilnehmer der KG „Alt Oeskerche“ auf dem Zugweg. Dennoch tat das der Stimmung keinen Abbruch, Zugteilnehmer und Besucher feierten bei Karnevalsmusik und schunkelten sich bei Temperaturen um drei Grad Celsius warm.
Bis der große Regen einsetzte. Denn dann flüchtete der große Teil der Zuschauer doch ganz schnell. Trotz des heftigen Regens war der Euskirchener Prinz Frank II. (Hannemann) bester Laune und ließ es mit den Schauern von oben unzählige Kamelle und Strüßjer regnen. Die Tollität hatte extra 3.500 neue kleine Blumengebinde anfertigen lassen. Denn die Blumen für Rosenmontag hatte er an Senioreneinrichtungen verteilt.
Nach dem Rosensonntagszug feierten zahlreiche Jecken den Ausklang bei der After-Zoch-Party im City-Forum.

Hier einige Impressionen vom Zoch:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Euskirchen, LOKAL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s