VOLLEYBALL. 2. Damen-Bundesliga. Sportfreundinnen ohne Chance

Beim 2. Ligaspiel gegen den Aufstiegskandidatinnen zur Bundesliga, dem TSV Bayer 04 Leverkusen, hatten die Ladies in „rot“ im lautesten Wohnzimmer der Eifel keine Chance. Das Team von Trainerin Judith Pelzer unterlag gegen die Farbenstädterinnen mit 0:3. In den Sätzen (14:25, 19:25, 20:25) steigerten sich die Mädels der SF 69 zwar aber mehr war einfach nicht drin.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SPORT, Volleyball abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s