ZÜLPICH. »Auto des Jahres« für Prinz Theo

Artikel aus dem Euskirchener Wochenspiegel

Autohaus Karlsohn übergibt einen Peugeot 308 als Sessionswagen
Großer Bahnhof im Zülpicher Autohaus Karlsohn: Mit Abordnungen aller vier Karnevalsgesellschaften der Römerstadt feierte Prinz Theo II. (Nolden) die Übergabe seines Sessionsfahrzeuges.

ZÜLPICH (PD). Der Verkaufsraum des Zülpicher Autohauses Karlsohn (Vertragshändler für Peugeot und Honda) platzte am Freitagabend aus allen Nähten. Die Zülpicher Prinzengarde, die KG Zölleche Öllege, die Hovener Jungkarnevalisten und die Blauen Funken Zülpich waren gekommen, um die Fahrzeugübergabe an Prinz Theo II. mitzuerleben. »Wir freuen uns, auch in diesem Jahr das Fahrzeug für unseren Prinzen vom Autohaus Karlsohn gestellt zu bekommen «, begann Zülpichs Oberkarnevalist Günter Esser, Präsident der Zölleche Öllege.
Aus den Händen von Geschäftsführer Lars Karlsohn erhielt die Tollität der Römerstadt den Schlüssel für einen schwarzen Peugeot 308 mit einem 115 PS starken Dieselmotor. »Der neue 308er ist das Auto des Jahres 2014 geworden und daher mit Sicherheit das richtige Fahrzeug für unseren Prinzen«, erklärt Lars Karlsohn. Nach der Vorstellung seines Sessionsmottos überreichte Prinz Theo II seinen Orden an Lars Karlsohn.
»Wir feiern 2015 das fünfte Jahr nach der Übernahme des Autohauses in Zülpich. Gleichzeitig stellen wir auch zum fünften Mal das Fahrzeug für den Zülpicher Karnevalsprinzen«, freute sich Karlsohn über das kleine Jubiläum. Bis Aschermittwoch werden Theo II. und seine Prinzessin Ehefrau Ines nun von Prinzenfahrerin Alexa Fiege zu den närrischen Terminen chauffiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter LOKAL, Zülpich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s