BASKETBALL. Regionalliga. ErftBaskets sind zu Gast in Hagen

Bereits am morgigen Freitagabend um 20.15 Uhr bestreiten die ErftBaskets Euskirchen eine vorgezogen Partie des 3. Spieltages in der Regionalliga gegen den BG Hagen.

HAGEN/EUSKIRCHEN/BAD MÜNSTEREIFEL. (PD) Am Freitagabend bestreitet die 1. Herrenmannschaft der ErftBaskets Euskirchen um 20.15 Uhr (Otto-Densch-Halle an der Selbecker Straße in Hagen) ihre Partie am 3. Spieltag der Regionalliga gegen den BG Hagen. Dabei kennt ErftBaskets Coach Stefan Schäfer genau die Qualität des Gegners: „Die BG Hagen ist für mich einer der Top-Vier-Teams der Liga. Sie sind in der Begegnung gegen uns ganz klarer Favorit.“ Am letzten Spieltag unterlagen die Hagener dem Meisterschaftsmitfavoriten FC Schalke 04 nach langem Kampf nur knapp mit 76:82. Herausragende Akteure im Kreise der BG Hagen waren dabei Marcus Ligons (26 Punkten und 13 Rebounds) und Vitautas Nedzinskas (13 Punkte, 1 Assist und 5 Rebounds). „Ausschalten kann man diese beiden Ausnahmespieler sicherlich nicht ganz aber wir sollten versuchen ihre Kreise einzugrenzen“, hofft ErftBaskets Trainer die beiden Topstars der BG Hagen in den Griff zu bekommen.
Trotz der klaren Favoritenrolle hat die BG Hagen auch Respekt vor den ErftBaskets. Auf ihrer Homepage schreibt sie: „Zwar belegt die SG ErftBaskets zur Zeit den letzten Tabellenplatz, doch Spieler wie Markus Hallgrimson (16 Punkte/Spiel), Lars Terlecki (12) oder Coheen Kalondji (9) werden alles daran setzen, den Weg zu einem Hagener Sieg zu erschweren.“
„Wir haben in Partie nichts zu verlieren und können befreit aufspielen. Dabei wollen wir vor allem versuchen die Fehler der letzten Partei, vor allem in der Defense, zu vermeiden“, so Trainer Schäfer vor dem Freitagspiel. Personelle Probleme hat der Übungsleiter keinen und kann auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Markus Hallgrimson (am Ball) und die ErftBaskets Euskirchen sind am Freitag zu Gast bei der BG Hagen.

Markus Hallgrimson (am Ball) und die ErftBaskets Euskirchen sind am Freitag zu Gast bei der BG Hagen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Basketball, SPORT abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s