LEICHTATHLETIK. Mechernicher Stadtmeisterschaft beim 12. Kommerner Heidelauf

Vorletzter Lauf in der VR-Bank-Nordeifel-Cup-Wertung in diesem Jahr – Titelkämpfe auf der Zehn-Kilometer-Strecke

Mechernich-Kommern – Am 20. September steigt rund um das Wälschbachstadion in WEB 2109 Eifelcup Kommern PD 2Kommern der 12. Heidelauf. Neben der Wertung zur von der VR-Bank Nordeifel gesponserten Eifel-Cup-Laufserie wird bei der Veranstaltung des VfL Kommern auch zum siebten Mal der Mechernicher Stadtmeister über zehn Kilometer ermittelt.
Obwohl mit Nora Schmitz (Runners Point Team Euskirchen ) und Markus Mey (Sportteam Peters) bereits die Gesamtsieger der Eifelcup-Wertung feststehen, kann man auf der schwierigen Strecke von Kommern aus durch die Schavener Heide mit einem spannenden Rennverlauf rechnen, zumal noch nicht in allen Altersklassen die Gesamtsieger ermittelt sind. Spannend wird auch die Entscheidung bei der Mechernicher Stadtmeisterschaft, für die ausschließlich Läufer startberechtigt sind, die ihren Wohnsitz im Mechernicher Stadtgebiet haben.
Im vergangenen Jahr siegt bei den Frauen Lokalmatadorin Laura Hansen von VfL Kommern vor den Mannschaftskolleginnen Tanja Pesch und Sabrina Wurzinger vom TuS Kreuzweingarten-Rheder. Bei den Herren hatte Siegfried Krischer (TSV Bayer Leverkusen) die Nase vorn vor Sebastian Müller (LG Linnich) und Daniel Aigner (Runners Point Team Euskirchen).
Die Auswahl an Alters- und Leistungsklassenläufe des VfL Kommern ist groß. Sie reichen vom zehn Kilometer langen Hauptlauf über einen Walkingwettbewerb bis hin zum Jedermannlauf. Der Nachwuchs startet bei den Schülerläufen und beim 400-Meter-Bambini-Lauf, bei dem auch die auch die Kleinsten ihren Spaß am Laufen haben.
VfL-Lauftreffleiter Richard Joisten und sein Team boten den Teilnehmer eine perfekte Organisation. „Für alle angereisten Fans und Unterstützer und natürlich die Läufer selbst gibt es musikalische Unterhaltung, Essen und Trinken. Auf die Gewinner warten Pokale und T-Shirts. Der Lauftreff des VfL Kommern freut sich auf eine rege Teilnahme an einem der schönsten Eifelläufe“, erklärt Richard Joisten, Abteilungsleiter und Organisator des Heidelaufes.
Startzeiten:
13.30 Uhr Bambinilauf
13.45 Uhr Nordic-Walking, Walking, Wandern auf der Heidelaufstrecke (10 km)
14 Uhr Schüler 800 m
14.20 Uhr Schüler 1.200 m
15 Uhr Jugend U18- und Jogginglauf (4,7 km)
16 Uhr Hauptlauf mit Eifelcupwertung und Stadtmeisterschaft (10 km)

Anmeldungen werden auf den Website des Vereins entgegengenommen: www.lauftreff-kommern.de oder www.vflkommern.de

pp/Agentur ProfiPress
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s