FUSSBALL. ETSC siegt mit 3:0 in Alfter

Nierfeld gewinnt in Weiden 4:0 und ist weiter auf dem Vormarsch – Kaller SC lässt gegen Glesch/Paffendorf einen Sieg liegen

Einen deutlichen 3:0-Auswärtserfolg feierte Mittelrheinligist TSC Euskirchen beim VfL Alfer.
Nach einem schwierigen Saisonstart kommt Landesligist SV SW Nierfeld immer besser ins Rollen und kehrt mit einem 4:0-Erfolg von Westwacht Weiden nach Hause. Dabei erzielte Martin Kerkau drei Treffer für das Team von Trainer Achim Züll.
Einen Sieg der bei der Endabrechnung wehtun könnte ließ Bezirksligist Kaller SC im Heimspiel gegen Glesch/Paffendorf liegen. Dabei haderte das Team von Trainer Jörg Piana wieder einmal an der Chancenauswertung. Nachdem die Gäste im ersten Durchgang in Führung gegangen waren hatte KSC-Kapitän Thorsten Spilles mit einem Foulelfmeter die Chance zum Ausgleich doch er scheiterte am gut aufgelegten Gästekeeper Simon Ahrens. Vor der Pause schaffte Kalls Stürmer Marcel Blum mit einem sehenswerten Torschuss genau in den Winkel doch den Ausgleich. Entsetzen dann auf der Kaller Bank in der Schlussphase. Nach gekonnter Vorarbeit von Marcel Blum mit einem Flachpass genau auf seinen Mannschaftskollegen Mirko Lepartz brachte dieser das „Kunststück“ fertig den Ball aus einem Meter an die Querlatte zu zimmern und damit den Sieg zu verschenken. „Diese Chancen musst man einfach nutzen. Das war total ärgerlich“, haderte Coach Jörg Piana nach der Partie.

Torlos trennte sich der SV SW Stotzheim beim VfR Bachem. Wieder einmal unter die Räder kam Aufsteiger SV SW Nierfeld II. Das Team von Trainer Willi Küpper unterlag beim Bitburger BV mit 0:6.

DIE ERGEBNISSE:

Mittelrheinliga.
VfL Alfter – TSC Euskirchen 0:3 (0:2).
Tore für den ETSC: (32′) Toru Umemura, (36′) Sebastian Kaiser, (62′) Thomas Leßenich.

Viktoria Arnoldweiler – Germania Erftstadt-Lechenich 3:2 (1:1).
Tore für Erftstadt-Lechenich: (23′) Fabian Häger, (54′) Karsten Kochems.

Landesliga.
Westwacht Weiden – SV SW Nierfeld 0:4 (0:2).
Tore für Nierfeld: (15′) Ulas Önal, (34′, 70′, 80′) Martin Kerkau.

Bezirksliga.
Kaller SC – BC Viktoria Glesch/Paffendorf 1:1 (1:1).
Tor für den Kaller SC: (39′) Marcel Blum.

VfR Bachem – SV SW Stotzheim (0:0).
Bedburger BV – SV Nierfeld II 6:0 (2:0).

Kreisliga.
TB-SV Füssenich-Geich – VfB Blessem 3:6
BC Bliesheim – TuS Mechernich 6:5
TuS Chlodwig Zülpich – TSC Euskirchen II 0:3
SG Sportfr. Marmagen-Nettersheim – SSV Eintr. Lommersum 3:3
VfR Flamersheim – VfL Kommern 0:1
SV Sötenich – SC Germania Erftstadt-Lechenich II 1:4
SSV Golbach – SG Oleftal 3:7
SV Rhenania Bessenich – TuS Elsig 2:2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s