FUSSBALL. Bitburger Kreispokal. Alle Favoriten schaffen den Sprung ins Halbfinale

Nur Mittelrheinligist Germania Erftstadt-Lechenich tat sich bei der Partie gegen A-Ligisten BC Bliesheim schwer. Das Team von Trainer Paul Esser musste in die Verlängerung. Erst in der 119. Spielminute erzielte Tobias Kropp den Golden Treffer für die Esser-Truppe. Alle anderen Favoriten: ETSC, Kaller SC und der SV Nierfeld gewannen ihre Spiele deutlich zu Null. Beim ersten Halbfinale am kommenden Mittwoch treffen die Mittelrheinligisten ETSC und Erftstadt im „Nordderby“ aufeinander. Der andere Finalteilnehmer wird im „Südkreisderby“ zwischen dem Bezirksligist Kaller SC und dem Landesligist SV SW Nierfeld ermittelt.

Die Ergebnisse der Viertelfinalbegegnungen im Bitburger Kreispokal:

BC Bliesheim – Germania Erftstadt-Lechenich 1:2 n. V.
Tore: BC Bliesheim: (23′) Florian Seipp, Germania Erftstadt-Lechenich: (85′) Matthias Grunert | (119′) Tobias Kropp.

TuS Vernich – ETSC 0:4
Tore: (8′) Jeancy Esamangua, (24′) Sebastian Kaiser, (47′) Toru Umemura, (84′) Valdon Halimi.

SSV Lommersum – SV Nierfeld 0:3
Tore: (7′) Ulas Önal, (82′) Oliver Fuß , (90′) Michael Jansen.

VfB Blessem – Kaller SC 0:4
Tore: (7′) Mirko Lepartz, (12′) Kevin Mießeler, (30′) Marcel Blum, (86′) Jan Diederichs.

Die Halbfinale im Bitburger Kreispokal werden am Mittwoch 6. August gespielt:

Kaller SC – SV Nierfeld
TSC Euskirchen –Gemania Erftstadt-Lechenich

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s