FUSSBALL. 1. Runde des Bitburger Fußball-Kreispokals sind ausgelost

Der Fußballkreis Euskirchen hat die 1. Runde des Fußballkreispokals ausgelost. 65 Herrenteams gehen ins Rennen um den Pott. Das Finale steigt am 10 August in Zülpich. Wegen der ungeraden Teilnehmerzahl wird es bereits am 16. Juli ein „Vorspiel“ zwischen dem TuS Ülpenich und Holzheim/Weiler am Berge geben. . Da 65 Mannschaften gemeldet haben, muss ein „Vorspiel“ stattfinden.
Bei den Frauen steigt die 1. Runde des Kreispokals erst am 27. Juli. Der Titelfavorit ETSC trifft in der ersten Runde auf den B-Ligisten SV Frauenberg. Titelverteidiger SV SW Nierfeld trifft in der ersten Runde auf Kreisliga A Absteiger SSV Weilerswist. Vorjahresfinalist Kaller SC dürfte bei der Partie gegen den C-Ligisten Nemmenich leichtes Spiel haben. Das Finalspiel steigt am 10. August um 17 Uhr in der Römerstadt Zülpich. Um 15 Uhr ermitteln die Frauen ihren Pokalsieger. Premiere feiert in der ersten Runde des Kreispokals auch der Online-Spielbericht. Damit haben die alten Spielberichtsbögen auch auf Kreisebene ausgedient.

Titelverteidiger SV Nierfeld trifft in der ersten Runde des Kreispokals auf den SSV Weilerswist.

Titelverteidiger SV Nierfeld trifft in der ersten Runde des Kreispokals auf den SSV Weilerswist.

1. Runde des Bitburger Kreispokals (20. Juli): Ülpenich – Holzheim/Weiler (16. Juli), Nöthen-Pesch-Harzheim – TuS Zülpich, Mutscheid/Effelsberg – Erfthöhen, Sieger „Vorspiel“ – Bliesheim, Heval – Sportfreunde 69, Sportgemeinschaft 92 – Dahlem/Schmidtheim, Erft 01 – Dollendorf/Ripsdorf, Dirmerzheim – Metternich, Dom-Esch – Mechernich, FC Mülheim – Oberahr/Lommersdorf, DHO – Wüschheim-Büllesheim, Weilerswist – Nierfeld, Houverath – Erftstadt-Lechenich, Bodenheim – Flamersheim, Veytal/Satzvey – Rinnen, Weiler i. d. Ebene – Keldenich, Rotbachtal/Strempt – Lommersum, Feytal/Weyer – Wißkirchen, Roitzheim – Oleftal, Sinzenich – Schönau, Ländchen/Sieberath – Enzen/Dürscheven, Herhahn/Morsbach – Türk Gencligi, Kirchheim – Schöneseiffen, Kommern – Stotzheim, Frauenberg – ETSC, Nemmenich – Kaller SC, Münstereifel/Iversheim – Füssenich/Geich, Dreiborn – Vernich, SistigKrekel – TuS Elsig, Bronsfeld/Oberhausen – Bessenich, Billig – Sötenich, Firmenich – Golbach, SV Zülpich – Blessem.
1. Runde Frauen-Kreispokal (27. Juli): Sistig/Krekel – Vernich, Kommern – Flamersheim. Die Teams aus Dreiborn, Ülpenich, Zülpich, Dirmerzheim, Erfthöhen und Lechenich steigen erst in der zweiten Runde ein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s