EIFELCUP. Nora Schmitz in gewohnter Rolle

Beim Römerkanal-Volkslauf ist die Hellenthalerin erneut favorisiert

Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger von Paul Düster
Den breitesten Start im Eifelcup gibt es beim Römerkanallauf des TuS Kreuzweingarten-Rheder.

Kreuzweingarten. Beim vorletzten Wettbewerb vor der Sommerpause sind die LäuferWEB 1705 Eifelcup Gemünd PD 3 der VR-Bank-Nordeifelcup-Laufserie am Samstag zu Gast beim TuS Kreuzweingarten-Rheder. Dabei feiert der Römerkanal-Volkslauf 20-jähriges Jubiläum. Bereits um 12 Uhr beginnt der Schulstaffellauf. Ab 15 Uhr steigen dann die Kinder- und Jugendläufe in den verschiedenen Altersklassen. Um 17 Uhr gehen die Teilnehmer auf die 4600 Meter lange Strecke des Jogging- und Jedermannlaufes.
WEB 2206 Eifelcup Kreuzweingarten PD 4Das Highlight des Tages folgt um 18 Uhr: Beim Volkslauf über die 10350-Meter-Distanz kämpfen die Läufer um Punkte für den Eifelcup. Als Favoritin geht Vorjahressiegerin Nora Schmitz (Runners Point Team Euskirchen) an den Start.
Schmitz liegt auch in dieser Saison wieder einsam an der Spitze der Gesamtwertung. Sie wird das Rennen in Kreuzweingarten wohl etwas lockerer angehen, denn in den vergangen Wochen hat sie einige harte Wettkämpfe bestritten: „Letztes Wochenende bin ich bei den Deutschen U-23-Meisterschaften gestartet. Davor habe ich beim Mini-Internationalen in Koblenz mit 17:44 Minuten meine persönliche Bestzeit über 5000 Meter aufgestellt. Trotzdem freue ich mich auf den Lauf am Samstag in Kreuzweingarten“, sagt die Hellenthaler Studentin. Neben Schmitz zählen die Lokalmatadorinnen Sabrina Wurzinger und Tanja Pesch (beide TuS Kreuzweingarten-Rheder) zum Favoritenfeld. Bei den Herren wird der Sieg wohl zwischen dem Vorjahressieger Marco Müller (Runners Point Team Euskirchen), dem Führenden der Nordeifelcup-Wertung, Markus Mey (Peters Sportteam), und Norbert Schneider (TV Scheven) ausgemacht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s