EIFELCUP. Beim 2. Citylauf in Gemünd gehen rund 480 Athleten an den Start

Kristina Ziemons feiert Überraschungserfolg

Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger von Paul Düster

Kristina Ziemons (Skikeller Kaulard & Schroiff) und Christoph Gallo (AC Eifel) haben bei der zweiten Auflage des Gemünder Citylaufs gewonnen. Ziemons setzte sich gleich nach dem Start an die Spitze des Feldes und kam nach zehn Kilometern etwas überraschend als Erste ins Ziel. Mit 37:47 Minuten stellte sie nicht nur einen Streckenrekord auf, sondern beendete auch den Siegeszug von Nora Schmitz (Runners-Point-Team Euskirchen) in der Eifelcup-Laufserie. Die Gesamtwertungsführende Schmitz (im Bild, rechts) war jedoch auch ausgepowert ins Rennen gegangen. Denn am Morgen des Wettkampftages hatte sie schon an den Rheinland-Meisterschaften in Wittlich teilgenommen und sich dort auf der Bahn über 5000 Meter den Titel geholt (17:55 Min.). In Gemünd wurde die Hellenthalerin trotzdem noch Zweite (37:55 Min.) – und hat nun bereits 98 Punkte für die Cup-Wertung gesammelt. Auf Rang drei landete Ferahiwat Königs (Celtic Diekirch, 38:46 Min.). In der Herren-Konkurrenz drückte der Vorjahressieger Gallo (im Bild, links) dem Rennen seinen Stempel auf. Der Belgier gewann in 32:13 Minuten vor seinem Teamkollegen Stephan Schwall (33:13 Min.) und Christian Niessen (Peters Sportteam, 34:06 Min.). Der Führende der Eifelcup-Wertung, Markus Mey (Peters Sportteam, 34:40 Min.), belegte den vierten Platz. Insgesamt waren in Gemünd 476 Läufer gestartet.

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.