FUSSBALL. Kreisliga A. Dieter Pütz wird neuer Coach bei Sportfreunde 69

Ab der neuen Saison 2014/15 wird Dieter Pütz neuer Trainer der ersten Mannschaft derDieter Pütz schaute sich am Sonntag schon einmal den Kader der A-Jugend der SF 69 an. SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim. Der DFB Trainer-C-Lizenz Inhaber wird damit Nachfolger vom Interemstrainergespann Gerd Teuber und Ralf Leyendecker die am 15. April das Team von Thomas Dümmer übernommen hatten. Als Spieler war Pütz für den SV Rinnen, SSV Golbach und den Kaller SC aktiv. Als Co-Trainer war er zuletzt bei der 1. Mannschaft des SV Nierfeld neben Achim Züll im Amt. Vorher arbeitete Dieter Pütz als Trainer in den Jugendbereichen der SG Jugend Urfttal und auch schon bei den SG Sportfreunde 69. „Die SG Sportfreunde 69 ist ein Verein mit Perspektiven. Mit der Fertigstellung des Kunstrasenplatzes im August 2015 werden sicherlich die Ziele höher gesetzt. Die Jungenarbeit im Verein ist erstklassig und wohl einmalig im Südkreis Euskirchen“, freut sich Dieter Pütz auf seine kommende Aufgabe. Auch zu seinem neuen Team hat Pütz schon eine klare Aussage: „Der derzeitige Spielerkader besitzt sicherlich schon viel Potential aber in Breite müssen wir noch etwas verbessern. Die ersten Kandidaten sind dabei natürlich die eigenen Kräfte aus dem A-Jugend-Bezirksliga-Kader.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter LOKAL abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s