LEICHTATHLETIK. 100 Teilnehmer bei der Premiere

Schneider gewinnt Stadtmauerlauf

Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger von Paul Düster
 

Rund 100 Teilnehmer gingen beim ersten Euskirchener Stadtmauerlauf an den Start. Sie alle nahmen die 4,2 Kilometer lange Strecke durch die Straßen der Kreisstadt in Angriff. Norbert Schneider (TV Scheven) gewann schließlich in 14:45 Minuten. Als Zweiter überquerte Daniel Feider (15:20) die Ziellinie auf dem Klosterplatz. Ihm folgte Robert Tetzel (15:28 Minuten). In der Damen-Konkurrenz hatte Petra Krämer-Wolf (LC Euskirchen) die Nase vorne. Sie benötige für die zwei Runden durch die Innenstadt 18:31 Minuten. Auf dem zweiten Platz landete Petra Becker (18:56 Min.). Den dritten Rang sicherte sich Melina Wiskirchen (19:33 Min.). Sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer waren von der ersten Auflage des vom TuS Kreuzweingarten-Rheder und dem Stadtmarketingverein „Zeus“ ausgerichteten Laufes angetan. Im kommenden Jahr soll das Event erneut stattfinden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s