FUSSBALL. Kreisliga A. Steffens trifft dreifach für Nierfelder Reserve

Der Spitzenreiter feiert einen glücklichen 3:2-Sieg in Bessenich

Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger von Otmar Reetz

Rhenania Bessenich – SV Nierfeld II 2:3 (1:1). Die Nierfelder Reserve feierte im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A einen glücklichen 3:2 (1:1)-Sieg bei Rhenania Bessenich und baute damit den Vorsprung an der Tabellenspitze auf sieben Punkte aus. Der ärgste Verfolger VfB Blessem war indes noch nicht im Einsatz.

Beide Trainer waren sich nach dem Abpfiff einig, dass die Partie auch anders hätte enden können. „Wir hatten beim Spielstand von 1:1 drei glasklare Torchancen und hätten erneut in Führung gehen müssen. In Anbetracht unserer katastrophalen Vorbereitung hat meine Elf aber ein gutes Spiel gezeigt“, sagte Rhenania-Trainer Frank Müller, dessen Gegenüber ihm nicht widersprechen wollte.

„Es war ein ausgeglichenes Spiel mit dem glücklicheren Ende für uns. Unser dreifacher Torschütze Sebastian Steffens hat einfach den Unterschied gemacht“, meinte der Nierfelder Trainer Jörg Piana. Für Bessenich war Justin Zansen das 1:0 und Murat Poliku der Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 gelungen.

SG Oleftal – SSV Weilerswist 2:1 (0:0). Mit einer völlig neuen Elf und unter neuer Führung trat Schlusslicht Weilerswist bei der SG Oleftal an. Am Ende stand eine unglückliche 1:2-Niederlage zu Buche. „Wir haben sicherlich Fehler gemacht. Aber auch der Schiedsrichter hatte nicht seinen besten Tag, was für uns nicht gerade von Vorteil war“, ärgerte sich der neue SSV-Coach Christoph Bandur. Einen Schuss von Denis Klöcker lenkte Andreas Hövel zur SGO-Führung ins eigene Tor. Christian Schmitz glich dann aber per Foulelfmeter zum 1:1 aus. Kurz vor Schluss sorgte Dominic Theissen nach einer Ecke per Kopf doch noch für den Siegtreffer der Gastgeber.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s