FUSSBALL. Testspiel. SV Nierfeld bezwingt den SV Stotzheim

Tobias Berzborn trifft doppelt

 Artikel aus dem Kölner Stadt Anzeiger

Der Fußball-Mittelrheinligist SV Nierfeld hat ein Testspiel gegen den Landesligisten SV Stotzheim mit 4:1 (0:1) gewonnen. „Das war ein Duell auf hohem Niveau. Am Ende hatten wir aber die größeren Kraftreserven“, sagte SVN-Trainer Achim Züll. Seine Elf um Sebastian Scheidtweiler (im Bild, am Ball) hatte in der ersten Halbzeit Pech bei drei Lattentreffern. Der Stotzheimer Christian Körsgen machte es besser und traf zum 1:0. Nach dem Wechsel konnte Nierfeld dann durch Martin Kerkau ausgleichen, ehe Tobias Berzborn (2) und Daniel Jacoby die Partie drehten. „Wir haben 70 Minuten hervorragend dagegengehalten“, zeigte sich Stotzheims Coach Zibi Zurek zufrieden mit der Leistung seiner Elf. Zumal er auf sechs Stammkräfte hatte verzichten müssen. Der Mittelrheinligist Euskirchener TSC verlor indes in einem Testspiel gegen den Landesligisten Blau-Weiß Friesdorf mit 1:2 (1:1). Für den Euskirchener Coach Kurt Maus war das Ergebnis am Ende aber zweitrangig, vielmehr ärgerte sich der ETSC-Trainer über das undisziplinierte Verhalten seines Spielers Marcel Kaiser. Der Angreifer kassierte nämlich nach einem Foulspiel noch vor der Pause die Rote Karte. „So etwas darf einfach nicht passieren. Da muss man sich besser im Griff haben“, sagte Maus, dessen Mannschaft dann in Unterzahl immerhin eine ansprechende Leistung zeigte. Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 hatte ETSC-Akteur Peter Drosdziok erzielt. Er verwandelte einen an Sebastian Kaiser verursachten Foulelfmeter sicher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s