EUSKIRCHEN. »The Voice of Euskirchen« freut sich auf das Heimspiel

Nach der Tournee durch ganz Deutschland gibt Nico Gomez ein Konzert im Stadttheater / Termin: 14. Februar

Artikel aus dem Euskirchener Wochenspiegel vom 29. Januar 2014

Obwohl der Wüschheimer Musikstudent Nico Gomez vor dem Halbfinale der PRO7/SAT1-Casting-Sendung »The Voice of Germany« ausgeschieden ist, schwebt er weiter auf einer Erfolgswelle. Seine Fans haben im Internet in großer Zahl für ihn gestimmt, so dass er für die anschließende Tournee der Sendung durch ganz Deutschland eine »Wildcard« erhielt. Mit einem Konzert im Euskirchener Stadttheater möchte sich der Vollblutmusiker jetzt bei seinen treuen Fans bedanken.

EUSKIRCHEN (PD). Am Freitag, 14. Februar, ist es soweit. Dann wird Nico Gomez mit einer Band ein Konzert im Euskirchener Stadttheater geben. »Ich freue mich auf die Fans in meiner Heimatstadt. Sie haben durch die Anrufe bei der Sendung und beim Voting im Internet um die Wildcard sehr viel für mich getan. Mit dem Konzert möchte ich ihnen jetzt dafür danken«, ist die Vorfreude beim Ex-Marienschüler groß.

Auf der Tournee der Sendung für »Voice of Germany« ist Nico Gomez in den vergangenen Wochen in den größten Konzerthallen in ganz Deutschland aufgetreten. Ob vor Tausenden von Zuschauern in der Münchener Olympiahalle, oder der o2-Arena in Berlin – überall feierte der Euskirchener mit seinen Songs aus der Castingshow große Erfolge. Neben Stuttgart, Mannheim, Leipzig und Oberhausen standen auch Auftritte in der Lanxess-Arena in Köln und der Frankfurter Festhalle auf dem Programm: »Die Auftritte in Köln und Frankfurt waren schon etwas ganz Besonderes, in der Lanxess-Arena wegen der Heimatnähe und in der Frankfurter Festhalle wegen dem wahnsinnigen Ambiente. Das ist schon klasse, in solch großen Häusern aufzutreten«, war Nico Gomez kurz nach der Beendigung der Tournee immer noch beeindruckt.

Nun geht es für ihn quasi ins Wohnzimmer seiner Heimatstadt. Bei dem von ihm selbst organisierten Konzert im Euskirchener Stadttheater wird er von  einer Band begleitet, die er auch auf seiner ersten CD mit dabei war. Mit Wolf Simon (Drums), Marius Goldhammer (Bass), Robby Mildenberger (Gitarre), Gero Körner (Piano/Keyboards) und Stephan Emig (Percussion) werden allesamt Profimusiker mit Nico Gomez auf der Bühne in der Kreisstadt stehen.

Aber nicht nur mit seinen Stammmusikern will er das Stadttheater rocken, auch neue Freunde aus der gemeinsamen Zeit bei »The Voice of Germany« warden mit von der Partie sein. Wer das sein wird, werden die Zuschauer erst am Konzertabend erfahren: »Das soll eine Überraschung von mir für meine Fans sein«, gibt sich Gomez geheimnisvoll.

Der Vorverkauf für das Konzert hat bei der SVE in Euskirchen bereits begonnen. Preis: 16/18 Euro. Konzertbeginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Alle Fotos: privat
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Euskirchen, LOKAL abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s