BAD MÜNSTEREIFEL. Huldigung an eine Jazz-Legende

KONZERT Hans-Peter Salentin und seine Band spielten Melodien von Miles Davis

Artikel aus dem Kölner Stadt Anzeige VON LENA HITZENBERGER

Bad Münstereifel. Miles Davis hat als Jazz-Trompeter, Komponist und Bandleader Meilensteine der Musikgeschichte gesetzt. Angefangen beim Cool Jazz der 1950er- und 1960er-Jahre bis hin zu seinen Pop-Musik-Konzerten in den 1980er-Jahren, spielte Davis weltweit in der ersten Musiker-Liga.

Unter dem Motto „Hans-Peter Salentin plays Miles Davis“ erinnerte der Bad Münstereifeler Trompeter am Samstagabend mit einem Konzert im Saal der evangelischen Kirche an den 1991 verstorbenen Musiker.

Begleitet wurde der Münstereifeler Jazz-Trompeter von Joscha Oetz am Kontrabass, Michael Weiß am Piano und Stefan Schneider an den Drums – allesamt Berufsmusiker, die Hans-Peter Salentin im Laufe seines Lebens kennenlernte.

Das Konzert war aber nicht nur für bekennende Jazz-Fans gedacht, sondern auch für solche, die es noch werden könnten. „Jeder kann das Konzert besuchen, ob man nun die Musikrichtung kennt oder auch nicht. Man kann sich hier erinnern oder auch neu inspirieren lassen“, so Salentin. Angefangen mit seiner Musik hat der Kurstädter, der mittlerweile Dozent für Jazz-Trompete an der Hochschule für Musik in Würzburg ist, in der Schule, danach trat er der Band „Fritz Brause“ bei.

Hans-Peter Salentin ist es wichtig, sich stets den Freiraum in der Musik zu nehmen. So übernahm er am Samstagabend zwar den Sound von Davis, schmückte ihn aber mit eigenen musikalischen Facetten aus.

Angekommen ist das Konzert in der Kirche sehr gut, denn es gab in den Stuhlreihen keinen einzigen freien Platz mehr. Nach dem Auftritt war das Publikum sichtlich begeistert, und auch Salentin betonte, dass ihn am meisten die hohe Anzahl an Besuchern gefreut habe.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bad Münstereifel, LOKAL abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s