MECHERNICH. Barry und seine Kumpels bei der Hundeschule

Hallo, hier spricht Parson Jack Russel Terrier „Barry“: „Ich habe meine OP gut überstanden, bin zwar noch etwas müde und wackelig auf den Beinen von der Narkose, aber mir geht es sehr gut. Mit meinen Tennisbällen spiele ich schon wieder im Wohnzimmer und das macht mir Spaß. Aber ich vermisse meine Kumpels von der Hundeschule „Carmen Rhein“. Herrchen hat gesagt, wenn ich weiter so mache, darf ich nach dem 15. Juli wieder dabei sein. Viele Grüße Euer BARRY!“

Dieser Beitrag wurde unter LOKAL, Mechernich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.