FUSSBALL. FC Malaga tritt beim Kaller SC an

Hoher Besuch in der Eifel: Am 19. Juli empfängt der Fußball-Bezirksligist Kaller SC den Champions-League-Viertelfinalisten FC Malaga zu einem Testspiel. Trainer des spanischen Erstligisten ist Ex-Nationalspieler Bernd Schuster.

Kreis Euskirchen. Der Fußball-Bezirksligist Kaller SC bestreitet ein Testspiel, von dem viele Vereine nur träumen können. Der Champions-League-Viertelfinalist FC Malaga erklärte sich bereit, am 19. Juli (18.30 Uhr) in Kall anzutreten. Im Rahmen der Sommervorbereitung gastiert der Sechste der abgelaufenen Saison in der spanischen Primera Division in der Sportschule Bitburg. „Die Anlage wird von Willi Käfer-Ewertz geführt, dem Vater unseres Trainers Fabian Ewertz. Dieser hat letztlich auch den Kontakt zum FC Malaga hergestellt”, erklärt der Kaller Spieler Thorsten Spilles. Auch KSC-Coach Ewertz ist begeistert: „Wir freuen uns enorm auf die Begegnung gegen den FC Malaga.”

Der spanische Erstligist wird mit allen Stars anreisen. Seit dieser Saison ist übrigens der 21-fache deutsche Ex-Nationalspieler Bernd Schuster Trainer beim FC Malaga. Schuster ist ein alter Bekannter in der Eifel, denn er war bereits mit all seinen Ex-Vereinen in der der Sportschule Bitburg im Trainingslager.

Mit dabei sein werden dann unter anderem so klangvolle Namen wie die ehemaligen Nationalspieler Martin Demichelis (Argentinien), Jeremy Toulalan (Frankreich) oder Julia Baptista (Brasilien). Vorverkauf.

„Karten werden voraussichtlich ab Montag zu kaufen sein. Bei jeden Spieler oder direkt beim Verein, aber wohl auch im aktiv Park in Kall sowie bei der Rewe Niederlassung“, erklärt KSC-Akteur Thorsten Spilles. Im Vorverkauf werden die Karten 7 Euro kosten und an der Abendkasse 8 Euro.

„Da wir über 2000 Zuschauer erwarten hat jeder Sponsor die Möglichkeit, Kunden zu werben und auf sich aufmerksam zu machen mit Plakaten, Bannern oder sonstigen Dingen“, hofft Spilles auf Unterstützung für das Spiel des Jahres im Kreis Euskirchen.

Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.