HANDBALL. Landesliga: 22:18-Arbeitssieg für den TV Kuchenheim

TV Kuchenheim – HSG Merkstein 22:18 (14:13). Beim 22:18-Sieg hatte der Landesligist TV Kuchenheim gegen motivierte Gäste aus Merkstein mehr Mühe als erwartet und tat sich vor allem zu Beginn des Spiels sehr schwer. Nicht unerheblichen Anteil daran hatte die Rote Karte für den KTV-Akteur Christian Lingscheid (8.). Bis zur Pause war der KV aber zurück in der Spur und entschied die Partie dank einer starken Abwehrleistung und einem glänzend aufgelegten Torwart Rodger Ody zu seinen Gunsten. „Das war ein mühevoller Arbeitssieg“, stellte Kuchenheims-Coach Jürgen Schmitz nach der Partie fest.

TV Kuchenheim: Ody, Linnenkohl, Hackhausen (3), Becker-Jung, Kröger, Müller (9/2), Lanzerath, Schmitz (3/1), Henzel (2), Lingscheidt, Jurkscheid (1), Odenkirchen (1), Rabhioui (2).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handball, SPORT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu HANDBALL. Landesliga: 22:18-Arbeitssieg für den TV Kuchenheim

  1. Thomas Hegel schreibt:

    Wie immer tolle Fotos !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s