KOMMERN. Neuer Vorstand bei den Greesberger

Vorsitzender Bertram „Beppo“ Wassong wurde bei der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt – Viele andere Posten wurden bei der Kommern Karnevalsgesellschaft neu besetzt – Willy Gemünd seit 20 Jahren Sitzungspräsident   

KOMMERN. Auf eine erfolgreiche Jubiläumssession konnte die Karnevalsgesellschaft „Greesberger“ in Kommern am Mittwochabend bei ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Stollen“ zurückblicken. Im Jahr ihres 66-jährigen Bestehens erfuhren die Karnevalisten große Unterstützung seitens der Bevölkerung.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern wurde der komplette Vorstand neu gewählt. Weiterhin Vorsitzender der Kommern Jecken ist Bertram „Beppo“ Wassong der durch die 41 Teilnehmer der Versammlung im Amt genauso bestätigt wurde wie Franz Risslegger als Kassierer der KG.

Als zweiter Vorsitzender wurde Wolfgang Wilms durch Sven Bank ersetzt. Auch die Position des Geschäftsführers ging von Guido Siegert an ein neues Mitglied über. Ab sofort führt Nicole Reipen die Geschäfte der Kommerner Karnevalisten.

Ein Jubiläum feierte der Kommern-Grundschuleiter Willy Gemünd. Er wurde dabei nicht nur für seine 30-jährige Mitgliedschaft geehrt sondern auch für 20 Jahre im Amt des Sitzungspräsidenten. Nachdem er durch die Versammlung in diesem Amt bestätigt wurde nahm ihm Beppo Wasssong dann auch sofort wieder scherzhaft in die Pflicht: „Nimmst Du das Amt für die nächsten 20 Jahre an?“

Neben Gemünd wurden für ihre lang langjährige Mitgliedschaft ebenfalls geehrt: Hans Nagel (50 Jahre), Johannes Ley (35 Jahre), Helmut Gaul, Franz-Josef Weiermann, Patrik Züll (25 Jahre) sowie Steffi Klapper (20 Jahre).

Zum erweiterten Vorstand der Kommern Karnevalsgesellschaft Greesberger gehören: 2. Kassiererin: Mary Bürger, 2. Geschäftsführerin: Gabi Wassong, Sitzungspräsident: Willy Gemünd, Literat: Björn Schäfer, Zugleiter: Rolf Maier, Jugendwart: Martina Ernst, Pressewart: Diethard Eichinger-Hess, Zeugwarte: Guido Heske, Rainer Kirfel. Beisitzer: Theo Pillipan, Ralf Arendt, Hans-Werner Willecke und Rolf Jaick.

Zum Abschluss der Versammlung verkündete Diethardt Eichinger-Hess das Motto für die kommende Session: „Kommere usser Rand und Band – Karneval im Märchenland“.

Der geschäftsführerde Vorstand der KG Greesberger Kommern: Franz Risslegger, Sven Bank, Nicole Reipen, Willy Gemünd und Beppo Wassong. (v.l.)

Dieser Beitrag wurde unter LOKAL, Mechernich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.