BASKETBALL. ProA: Düsseldorf zeigt sich weiter Heimstark

Bei einem 80:71-Erfolg gegen die VfL Kirchheim Knights zeigten die Düsseldorf Baskets weitere ihre Heimstärke und bewahren sich damit die Minimalchance auf den zweiten Tabellenplatz in der ProA. Niederlagen kassierten dagegen die Teams der ETB Wohnbau Baskets (86:90 bei den Uni-Riesen Leipzig) und die finke baskets Paderborn (66:82 bei der BG Göttingen).

In Düsseldorfs nahezu uneinnehmbarer Festung, dem Castello, besiegten die Schützlinge von Chefcoach Murat Didin die Kirchheim Knights mit 80:71. Schon von Beginn an dominierten die Hausherren das Geschehen und zogen früh mit einem 14:0-Vorsprung von dannen. Allerdings ruhten sich die Düsseldorfer anschließend aus und ließen die Zügel schleifen. So verkürzten die Knights zur Halbzeit auf 31:44. Obwohl es gegen Ende der Partie noch einmal spannend wurde, konnten die Baskets ihren Vorsprung aber souverän verwalten. Düsseldorfs Topscorer war Christopher Gadley mit 21 Punkten.

In Leipzig vergaben die ETB Wohnbau Baskets die große Chance auf den ersten Auswärtssieg des Jahres. Die Essener unterlagen in einem engen Spiel den Uni-Riesen Leipzig mit 86:90 nach Verlängerung. „Wir haben heute wieder eine bittere Niederlage erlebt. Die Moral, die unser Gegner in der Begegnung an den Tag gelegt hat, muss respektiert werden. Uns hat am Ende leider etwas die Konstanz gefehlt, um den Erfolg mit nach Hause zu nehmen“, analysiert Essens Coach Igor Krizanovic die Begegnung. Für sein Team war Aaron Cook mit 23 Punkten bester Werfer.

Auch die dezimierten finke baskets Paderborn unterlagen mit 66:82 in Göttingen. Eine Halbzeit lang konnten die Paderborner ohne Michael Jost (Saisonende) und Jason Adams (umgeknickt) gut mithalten. Erst in der zweiten Halbzeit schwanden dann die Kräfte und man musste sich gegen den Tabellenzweiten geschlagen geben. Bester Paderborner Schütze war Scott Dennis mit 19 Punkten. (maGro/pd)

Dieser Beitrag wurde unter LOKAL abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.