BASKETBALL. ProA: Düsseldorf bleibt nach Sieg in Lauerstellung

In der ProA-Liga schlagen die Düsseldorf Baskets den Nürnberger BC mit 79:65 und bleiben damit dem Spitzenduo aus Vechta und Göttingen auf den Fersen. Nach sechs Heimsiegen in Folge verlieren die Wohnbau Baskets Essen gegen Science City Jena mit 92:100. Das Team finke baskets aus Paderborn unterliegt bei den Uni Riesen Leipzig mit 82:91.

Mit Blick auf die anstehenden Playoffs, in denen die Baskets den Aufstieg in das Oberhaus anstreben, konnte Coach Murat Didin mit dem 79:65-Erfolg gegen den Nürnberger BC zufrieden sein. Allen voran überzeugte Marin Petric. Er erzielte 22 Punkte und war damit erfolgreichster Korbjäger. Neben Petric bestätigte auch Patrick Flomo (18) seinen Ruf als „Mister Zuverlässig“.

Sechs Spiele lang war die Sporthalle „Am Hallo“ eine Festung, sechs Mal in Folge waren die Essener vor heimischer Kulisse nicht zu schlagen. Nun ist diese Serie gerissen, die Essener kassierten gegen Jena eine 92:100-Pleite. Vor 1380 Zuschauer schaffen es die Hausherren im Schlussviertel nicht, ihre Defense auf die Gäste einzustellen. „Defensiv können wir absolut nicht zufrieden sein. 100 Punkte haben wir schon seit langer Zeit nicht mehr kassiert. Dennoch haben wir heute mit einer ordentlichen Leistung gegen einen Gegner verloren, der einfach ein Stück besser war“, resümierte ETB-Cheftrainer Igor Krizanovic. Bester Essener Werfer war Logan Stutz mit 23 Punkten.

Auch beim Tabellenletzten, die Uni Riesen Leipzig, schafften es die finke baskets Paderborn nicht, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Nach einer intensiven Partie musste sich das Team von Head-Coach Martin Krüger mit 82:91 geschlagen geben. Einzig Jason Adams (22 Punkte), Michael Jost (16) und Billy Rush (13) überzeugten mit ihrer Punkteausbeute. In den letzten Minuten setzten sich die Leipziger ab (68:62). Zwar versuchten die Paderborner noch einmal alles, um die Partie zu drehen, aber die Uni-Riesen zeigten von der Freiwurflinie keine Schwächen und brachten ihre Führung über Zeit. (maGro/pd)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Basketball WBV, SPORT abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s