MECHERNICH. Mit Schäfer-Reisen zur Oldienacht

Mechernicher Traditionsunternehmen bietet Bus-Shuttle zur Oldienacht an – Großveranstaltung in der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat zugunsten der Hilfsgruppe Eifel – Buslinien ab Euskirchen und Hellenthal

Einen Bus-Shuttle zur Oldienacht am Samstag, 9. März, haben Schäfer-Reisen Geschäftsführer Guido Bauer (links) und Hilfsgruppen-Vorsitzender Willi Greuel organsiert.

„Spaß haben und Gutes tun“ – dafür steht in besonderem Maße die Mechernicher „Oldienacht“ zugunsten der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämieerkrankte Kinder in der TON-Fabrik der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat. Die weit über die Grenzen des Kreises Euskirchen hinaus bekannte und beliebte Veranstaltung findet am Samstag, 9. März, bereits zum 16. Mal statt – und wird auch wieder unterstützt vom Mechernicher Traditionsunternehmen „Schäfer-Reisen“.

Bereits im vergangenen Jahr brauchten die Gäste des Musikmarathons für den guten Zweck nicht mit dem eigenen Auto anzureisen, sondern konnten den Bustransfer-Service von Schäfer-Reisen in Anspruch nehmen. „Das Angebot wurde sehr gut angenommen, so dass wir auch in diesem Jahr wieder auf zwei Linien Busse einsetzten werden“, erklärt Schäfer-Reisen Geschäftsführer Guido Bauer. Für jeweils drei Euro pro Fahrstrecke können sich die Musikfans auf zwei Linien, die ab dem Euskirchener Bahnhof und dem Hellenthaler Bahnhof starten, zum Mechernicher Oldie-Festival kutschieren lassen. Der Lückerather Hilfsgruppen-Vorsitzende Willi Greuel ist begeistert über den Service, den Schäfer-Reisen den Oldienacht-Gästen anbietet: „Wir erhöhen damit das Wohlgefühl unserer Besucher, und keiner braucht sich darüber Gedanken zu machen, ob er ein Bier mehr oder weniger trinken kann.“

Im Hinblick auf das erfahrungsgemäß große Interesse am Bus-Transfer empfiehlt Guido Bauer größeren Gruppen, sich vorher anzumelden.

Die Fahrpläne:

Linie 1: Euskirchen Bahnhof, Euenheim Haltestelle und Wißkirchen Haltestelle. Abfahrt: Euskirchen: 15.20, 16,20, 17.20 und 18.20 Uhr. Euenheim: 15.30, 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr. Wißkirchen: 15.35, 16.35, 17.35 und 18.35 Uhr. Rückfahrten: 0.30, 1.30 und 2.30 Uhr.

Linie 2: Hellenthal Bahnhof, Blumenthal Bahnhof, Schleiden Busbahnhof, Olef Bushaltestelle an der B 265, Gemünd Bahnhof, Kall Bahnhof, Mechernich Stiftsweg, Kommern Post. Abfahrt: Hellenthal: 14.30, 16.30 und 18.30 Uhr, Blumenthal: 14.35, 16.35 und 18.35 Uhr. Schleiden: 14.40, 16.40 und 18.40 Uhr. Olef: 14.40, 16.40 und 18.40 Uhr. Gemünd: 14.50, 16.50 und 18.50 Uhr. Kall: 15, 17 und 19 Uhr. Mechernich: 15.15, 17.15 und 19.15 Uhr Kommern: 15.25, 17.25 und 19.25 Uhr Rückfahrten: 1 und 2.30 Uhr.

Anmeldungen für größere Gruppen werden erbeten bei Reisen-Schäfer unter Telefon 0 24 43 / 98 99 20, per Fax an 0 24 43 / 98 99 99 oder per E-Mail an reisen@schaefer-mechernich.de

Die Fahrpläne sind auch nachzulesen unter: http://www.mechernicher-oldienacht.de/bustransfer.htm

pp/Agentur ProfiPress
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter LOKAL, Mechernich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s