BASKETBALL. ProA: Düsseldorf bleibt nach Sieg gegen Jena weiter oben dran

Durch den 84:73-Heimsieg gegen Science City Jena bleiben die Düsselorf Baskets weiter auf dem zweiten Tabellenplatz in der ProA. Dagegen kassieren die ETB Wohnbau Baskets (71:88 in Ehingen) und die finke baskets Paderborn (63:68 in Karlsruhe) jeweils Auswärtsniederlagen.

Kurz vor Weihnachten fanden die Düsseldorf Baskets wieder zu alter Form zurück und setzten sich mit einem 84:73-Sieg gegen Science City Jena durch. In einem hart umkämpften Spiel wurde den Zuschauern toller Basketball geboten, und beide Teams zeigten sich von ihrer starken Seite. Beim Stande von 61:61 ging es in das Schlussviertel. Düsseldorf überzeugte in diesem Abschnitt vor allem in kämpferischer Hinsicht. Mit der nötigen Aggressivität und zudem gut positioniert setzte das Team von Trainer Murat Dedin Jena unter Druck und konnte sich Punkt um Punkt distanzieren. Topscorer bei den Baskets war Kendall Chones mit 19 Punkten, dicht gefolgt von Patrick Flomo mit 17 Punkten.

Eine 63:68-Niederlage kassierte dagegen das Team finke baskets Paderborn gegen die die BG Karlsruhe. Zwar konnten die Paderborner über lange Zeit gut mithalten, aber ein 13:0-Run der Karlsruher gegen Ende der Partie brachte die Baskets auf die Verliererstraße. Zwar kämpften sich die Paderborner noch einmal heran, die BG brachte ihre Führung trotz einiger Unsicherheiten an der Freiwurflinie letztlich aber doch über die Zeit. Paderborns Topscorer war Vincent Kittmann mit zwölf Punkten.

Ebenfalls eine Niederlage musste ETB Wohnbau Baskets hinnehmen. In Baden-Württemberg verloren die Essener gegen Ehingen mit 71:88 und mussten dadurch einen Rückschlag im Kampf um die Playoff-Plätze hinnehmen. Ausschlaggebend für die Niederlage war ein 24:5-Lauf der Gastgeber kurz vor der Pause. Zwar bäumten sich die Essener im Schlussviertel noch einmal auf und entschieden den Spielabschnitt mit 29:18 auch für sich, aber zu mehr reichte es am Ende nicht mehr. Bester Essener Werfer war wieder einmal Logan Stutz mit 28 Punkten. (maGro/pd)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Basketball WBV, SPORT abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s