BASKETBALL. Oberliga: Herbstmeisterschaft in Sicht

Oberligist Euskirchen bezwingt auch den Tabellendritten aus Köln-Deutz

Artikel aus dem Kölner Stadt Anzeiger
VON FELIX FELDER

SG ErftBaskets Euskirchen – Deutzer TV 83:71 (32:36). Die ErftBaskets Euskirchen bleiben in der Basketball-Oberliga ungeschlagen. Im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Deutzer TV setzte sich die Nummer eins der Liga verdient durch. Zudem baute Euskirchen mit dem Erfolg den Vorsprung auf den Zweiten aus Aachen, der in Herzogenrath verlor, auf vier Punkte aus. Die Herbstmeisterschaft ist Euskirchen damit schon zwei Spieltage vor der Weihnachtspause kaum noch zu nehmen.

In der Partie gegen Köln-Deutz taten sich die Gastgeber vor der Rekordkulisse von 350 Zuschauern allerdings lange Zeit schwer und lagen die gesamte erste Halbzeit zurück. „Deutz spielt einen sehr unkonventionellen Basketball, und wir hatten zu Beginn große Probleme mit dieser Spielweise“, sagte SG-Teammanager Frank Beier. Erst die Umstellung auf eine Zonenverteidigung gegen Ende des zweiten Viertels leitete die Wende ein: Bis zum Halbzeitpfiff konnten die ErftBaskets den Rückstand so auf vier Punkte verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel legten sie dann noch eine Schippe drauf. „Das dritte Viertel war mit Sicherheit spielentscheidend. Wir haben diesen Abschnitt mit 21:7 dominiert und damit die Grundlage für den Sieg gelegt“, lobte Beier den couragierten Auftritt seiner Mannschaft. Zwar konnte Deutz im letzten Spielabschnitt noch einmal zum 58:58 ausgleichen, durch einen anschließenden 7:0-Lauf rückten die Hausherren die Verhältnisse aber schnell wieder zurecht. Zum besten Akteur in der Offensive avancierte dabei wieder einmal Center Nico Zimmermann, der mit 20 Zählern maßgeblich am achten Saisonsieg der ErftBaskets beteiligt war.

SG ErftBaskets Euskirchen: Haile (19), Hammes (12), Schramm (5), Otshumbe  (7), Braun (0), Hutzler (1), Schöpfer, Zimmermann (20), Brammertz, Schulz (7).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Basketball, SPORT abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s