MECHERNICH. Eifel Tigers siegten beim 10. Juroba-Cup

Die Rollstuhlsportgruppe Eifel (RSG Eifel) veranstaltete in der Mechernicher Dreifachturnhalle am vergangenen Wochenende zum zehnten Mal ihren Jugend-Rollstuhl-Basketball-Cup (Juroba).

Insgesamt gingen 15 Teams aus nah und fern in zwei Altersklassen in den Wettbewerb. Von Krefeld über Bonn und Köln bis nach Trier waren die Mannschaften dem Ruf der RSG Eifel gefolgt und nach Mechernich gereist. Über sieben Stunden wurden spannende Partien im Rollibasketball durchgeführt. Dabei sind nicht nur Menschen mit Handicap am Start, sondern auch – zahlenmäßig begrenzt – die sogenannten „Fußgänger“,  wie die nicht gehandicapten Mitspieler genannt werden. Auf drei abgetrennten Spielfeldern wurden die Spiele über zweimal zehn Minuten ausgetragen und am Ende hießen die Sieger wieder einmal Eifel Tigers, das Team der RSG Eifel. In der anderen Gruppe setzen sich die Bertilcher Bulldogs durch. Bei den jüngeren Teilnehmern, den „Minis“, gab es nach einem Unentschieden zwischen der Köln-Trierer- Drachenbande und den Koblenzer Löwen gleich zwei Erstplatzierte.

Für den Juroba-Cup im nächsten Jahr sucht die RSG Eifel noch Nachwuchs. „Da jede Mannschaft nur eine begrenzte Zahl von Fußgängern haben darf, suchen wir Menschen mit Gehbehinderungen oder anderen leichten Behinderungen, die einfach bei unserem Training vorbeischauen“, erklärt Jugendwart Daniel Bürling.

Die Trainingszeiten sind donnerstags, von 18.30 bis 20 Uhr in der Sporthalle des St. Angela-Gymnasiums in Bad Münstereifel sowie alle 14 Tage samstags, von 15.30 bis 16.30 Uhr im Wechsel in der Dreifachturnhalle in Mechernich und in der Sporthalle in Vettweiß-Kelz (Kreis Düren).

Weiter Infos gibt es auch im Internet unter:

http://www.rsg-eifel.de

pp/Agentur ProfiPress
Dieser Beitrag wurde unter LOKAL, Mechernich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.