FUSSBALL. Kreisliga A: VfL Kommern erkämpft wichtige Punkte für den Klassenerhalt

VfL Kommern – Fortuna Kirchheim 5:4 (1:2). Der eingewechselte Kommerner Kevin Murk sorgte in der Nachspielzeit mit einem Kopfballtor für drei wichtige Punkte. Die weiteren Tore für die Hausherren hatten zuvor Jan Bialus, Hassan Ammar, Ahmet Anka und nochmals Murk erzielt. Daniel Schwarz, Maurice Hilger, Jens Honnef und Tom Schlegel waren für Kirchheim erfolgreich.

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.