BASKETBALL. DBBL: Herne gelingt Befreiungsschlag

Der Herner TC schlägt die Avides Hurricanes aus Rotenburg mit 94:83 und feiert endlich den ersten Saisonsieg. Evo New Basket Oberhausen verliert nur knapp mit 81:83 beim Tabellenführer TSV Wasserburg.

Es ist vollbracht. Nach fünf Niederlagen in Folge durfte in Herne in der Damen-Bundesliga endlich gejubelt werden. Allerdings machte es der HTC unnötig spannend, denn das Team von Trainer Marek Piotrowski hatte gegen die Hurricanes aus Rotenburg zwischenzeitlich bereits mit 24 Punkten geführt. Doch die Gäste gaben sich nicht auf und erzwangen doch noch die nicht mehr für möglich gehaltene Verlängerung. Dort war es dann die Hernerin Ofa Tulikihihifo, die mit ihren vier erzielten Punkten zur 80:76-Führung für die richtige Initialzündung sorgte. Fortan ließ der HTC nichts mehr anbrennen und gewann die Overtime mit 18:7. Neben Topscorerin Tulikihihifo (28 Punkte) wusste auch Teya Wright mit 26 Zählern zu überzeugen.

Die Damen von evo New Basket Oberhausen zeigten beim haushohen Favoriten TSV Wasserburg eine starke Vorstellung, standen am Ende aber trotzdem mit leeren Händen da. Dass die gute Leistung der Oberhausenerinnen nicht belohnt wurde, lag vor allem an Wasserburgs Anne Breitreiner. Die Nationalspielerin erwischte einen glänzenden Tag und erledigte das NBO-Team fast im Alleingang. Am Ende kam die 28-Jährige auf 36 Punkte. Trotzdem hielten die Schützlinge von NBO-Coach Predrag Lukic die Partie über die gesamte Spielzeit offen. Dabei überzeugten vor allem die zuletzt schwächelnden Leistungsträgerinnen Valerie Nainima (Topscorerin mit 24 Punkten), Sarah Zierhut und Birte Thimm. In der spannenden Schlussphase wurde die Partie schließlich an der Freiwurflinie entschieden. Und dort präsentierten sich die Wasserburgerinnen einfach nervenstärker. (maGro/pd)

Dieser Beitrag wurde unter Basketball WBV, SPORT abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.