ZÜLPICH. Tanja Pesch und Nico Wischnewski holen sich den Kreismeistertitel über 5.000 Meter

Beim zweiten Läuferabend des TuS Zülpich über 5000 Meter wurden gleich zwei Wertungen ermittelt. Zum einen ging es um den Kreismeistertitel über diese Distanz und zum anderen um Punkte in der Eifelcupwertung.

Bei der Frauenwertung ging es recht knapp zur Sache. Nach der Startphase und bis zu Kilometer zwei hatte sich Nora Schmitz (PST Trier) vor Tanja Pesch (TuS Kreuzweingarten-Rheder) an die Spitze gesetzt. Doch dann übernahm Pesch die  Führungsposition und sie gab diese bis zum Zieleinlauf nicht mehr ab. Tanja Pesch gewann in 19:36 Minuten vor Nora Schmitz in 19:40 Minuten. Für Pesch war es der vierte Sieg im Eifelcup 2012. Sie hat damit beste Aussichten den Titel auch in diesem Jahr zu verteidigen.

Bei den Männern war der Einlauf nach 5000 Metern noch enger. Vier Läufer hatten sich im Verlauf der 12,5 Runden im an die Spitze gesetzt. Markus Mey vom Sportteam Peters holte sich am Ende den Gesamtsieg und verteidigte damit die Führung in der Eifelcup. In einer Zeit von 16:59 Minuten hatte er einen knappen Vorsprung vor dem neuen Euskirchener Kreismeister, Nico Wischnewski. Der Läufer vom LC Euskirchen passierte nur eine Sekunde nach Mey die Ziellinie, ganz knapp vor dem Dritten in der Gesamtwertung, Patrick Birkhölzer. Sowohl Mey als auch Birkhölzer starteten nicht für Vereine aus dem Kreisgebiet und wurden daher nicht für die Kreismeisterschaft gewertet. Hinter Wischnewski belegten Jan und Lars Holder vom TuS Schleiden, die den Wettbewerb nach 18:18 Minuten beendeten die Plätze zwei und drei in dieser Wertung.

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.