LEICHTATHLETIK. Timo Küpper gewinnt 3.000 Meter in Zülpich

Timo Küpper (LC Euskirchen). Archivfoto

Der für den LC Euskirchen startende Timo Küpper gewann mit großem Vorsprung den Gesamtsieg des ersten von drei Bahnlaufwettbewerben des TuS Zülpich über 3000 Meter. Dabei gab es für die Teilnehmer an der VR-Bank-Nordeifel-Laufserie die erste Möglichkeit, Sonderpunkte für die jeweilige  Altersklassenwertung zu gewinnen.

Im Zeitlauf für die Läufer mit einer Bestzeit unter elf Minuten lief Timo Küpper vom Start weg ein einsames Rennen. Er setzte sich schnell von der Konkurrenz ab und gewann am Ende in der Zeit von 9:15 Minuten. Hinter Küpper kam sein Vereinskollege Nico Wischnewski ins Ziel der vor einigen Wochen in der Römerstadt den Chlodwiglauf für sich entscheiden konnte. Die beiden Erstplatzierten gewannen vor kurzem zusammen mit Marco Müller den Vizetitel bei der Westdeutsche Meisterschaft  im Staffellauf der U20 über 3 mal 1000 Meter. Im B-Lauf für Starter über elf Minuten Bestzeit  gewann Andreas Neumann (TuS Kreuzweingarten-Rheder) mit einer Zeit von 10:39 Minuten. Zweiter wurde Neumanns Teamkollege Markus Habermann, der nach 10:48 Minuten über die Ziellinie lief.

Am 22. Mai wird auf der Laufbahn im Stadion an der Blayerstraße ein Wettkampf über 5000 Meter vom TuS ausgerichtete und am 25. August geht es dann über die Königsdistanz der Bahnläufer von 10.000 Meter ebenfalls wieder um Bonuspunkte für die Eifelcup-Wertung.

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik, SPORT abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.