Diana Werner hört in Kommern auf

Die 1. Frauen-Mannschaft des VfL Kommern wird in der kommenden Saison nicht mehr von Diana Werner trainiert.

„In der vergangenen Woche fand ein Gespräch zwischen Vorstand und Trainerin statt“, erläutert Frank Hübner, Vorstandsvorsitzender des Vereins die Entwicklung. „Hierbei haben wir über eine weitere mögliche Zusammenarbeit gesprochen. Wir haben als Verein deutlich gemacht, dass wir an einer Fortführung ihrer Arbeit und somit an einer Weiterführung ihres Konzeptes interessiert sind, aber auch deutlich gemacht, dass wir in einigen Punkten einige Änderungen erwarten, speziell im Bereich der Zusammenarbeit der Trainer im Damen- und Juniorinnenbereich.“ Ende letzter Woche hat Diana Werner dann dem Vorstand ihre Entscheidung mitgeteilt, ihr Engagement als Trainerin der Regionalliga-Mannschaft in Kommern zu beenden.

„Wir werden nun in enger Absprache mit der Mannschaft schnellstmöglich versuchen, einen adäquaten Ersatz für Werner zu finden“, sagt Hübner. „Ich möchte deutlich machen, dass es für alle Beteiligten in Kommern bezüglich der Zusammenarbeit mit Diana Werner eine tolle und erfolgreiche Zeit war. Wir bedauern es sehr, dass sie den Verein verlässt. Wir werden eine passende Gelegenheit suchen, um sie angemessen aus den Reihen des VfL Kommern zu verabschieden.“

Dieser Beitrag wurde unter Fußball, SPORT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.